Bestellung aufgeben  -  Zahlung mit PayPal

Wenn Sie den Kauf Ihrer Professional-Edition von Calefly mit PayPal bezahlen möchten, so geben Sie bitte unten Ihre Kontaktdaten ein. Ihre Rechnung wird auf diesen Namen und diese Adresse ausgestellt werden und sowohl die Rechnung als auch Ihr persönlicher Lizenzschlüssel werden an die unten eingegebene E-Mail-Adresse geschickt. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihre E-Mail-Adresse keine Schreibfehler enthält.
Ihren Lizenzschlüssel erhalten Sie per E-Mail, und zwar bei Kauf über Ihr PayPal-Konto oder über Ihre Kreditkarte bei PayPal in aller Regel schon wenige Minuten nach dem Zahlungsabschluss bei PayPal. Ihre Rechnung wird Ihnen einige Tage nach Zahlungsabschluss ebenfalls per E-Mail von uns zugesandt.

Über PayPal ist nur 1 Lizenz pro Kauf bestellbar. Und für mehr Lizenzen?
EUR
Ich stimme ausdrücklich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages begonnen wird. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere. Hinweis zum Hintergrund dieser Zustimmung
Ich stimme der Lizenzvereinbarung zu und bestätige, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben (Die Links öffnen die Dokumente in separaten Browser-Tabs).
Dringend empfohlen: Ich möchte den Calefly Update-Newsletter abonnieren.
Wir empfehlen Anwendern der Professional-Edition dringend (!) den Newsletter zu abonnieren!
Lesen Sie hier schon mal in Kurzform warum!

 

Hinweis zur möglichen Anzahl Lizenzen bei Kauf über Paypal:
Bitte beachen Sie, dass die Zahlungsart "PayPal" nur für Einzel-Lizenzen d.h. nur für die Anzahl 1 möglich ist, weswegen das erste Feld "Anzahl Lizenzen" auch nicht veränderbar ist. Für 2 Lizenzen oder mehr zahlen Sie bitte per Vorkasse-Überweisung. Ab 2 Lizenzen entfällt bei Vorkasse-Bestellungen auch die für Einzel-Käufe dort ansonsten anfallende kleine Aufwandsentschädigung, so dass Sie aus der anderen Zahlungsart keinen finanziellen Nachteil erleiden. Vorteil der PayPal-Bestellung hier: Beim Kauf über PayPal fallen auch bei nur 1 Lizenz neben dem Kaufpreis keine Zusatzkosten an.
Zurück zum Ausgangspunkt
Hinweis zum Hintergrund dieser Zustimmung: Wir verkaufen nicht-physische digitale Güter, in diesem Fall einen digitalen Lizenzschlüssel für unsere Software Calefly. Solche digitalen Güter können bei Nicht-Gefallen nicht einfach zurückgesandt werden wie ein physisches Gut, zumindest nicht derart, dass damit eine unerlaubte Weiterverwendung nachweislich ausgeschlossen werden kann. Denn niemand kann überprüfen, ob ein zurückgesandter Lizenzschlüssel nach einem Widerruf auch beim Käufer wirklich gelöscht und nicht mehr genutzt wird. Deshalb machen wir von dem bei digitalen Gütern sehr häufig angewandten Recht Gebrauch, das Widerrufsrecht auszusschließen, sobald mit der Ausführung des Kaufvertrags begonnen wird. Wir legen dieses Recht allerdings großzügig aus und Ihr Widerrufsrecht erlischt nicht schon mit Klick auf den Bestellbutton, sondern erst dann, wenn Sie auch Ihre Zahlung bei PayPal abgeschlossen haben, weil erst damit die automatische Auslieferung des digitalen Lizenzschlüssels an Sie unwiderruflich angestoßen wird und somit nicht mehr zu stoppen ist.
Zurück zum Ausgangspunkt

Hinweis zum Newsletter: Wenn Sie die Newsletter-Checkbox oben anwählen, so erhalten Sie nicht schon sofort den Newsletter. Denn nach dem Double-CheckIn-Verfahren schicken wir Ihnen zunächst nur eine Infomail mit Angaben zu Inhalt, Häufigkeit und Versandkriterien des Newsletters sowie zu den Vorteilen, die Sie als Newsletter-Empfänger genießen. Nur wenn Sie auch diese Info-Mail aktiv bestätigen, nur dann werden Sie in den Newsletter-Verteiler aufgenommen.

Hier in Kurzform schon mal vorab, was alles dafür spricht, den Empfang auszuwählen:
  • Der Update-Newsletter ist ein Informationsmedium zu besonders wichtigen Calefly-Updates. Er ist hingegen kein Werbe-Newsletter!
  • Der Update-Newsletter erscheint nur sehr selten, nur wenige Male im Jahr!
  • Der Newsletter ist bei Calefly der Informationskanal, um Informationen, insbesondere zu wichtigen Software-Updates, zu den Calefly-Anwendern zu kommunizieren.
  • Im Newsletter gibt es manchmal auch wichtige Tipps und Hilfestellungen zu einem neuen Software-Update. Ausführlicher als der sehr knappe News-Seiteneintrag, aber kürzer und verständlicher als die sehr umfassenden, detaillierten und manchmal sehr technischen History-Seiteneinträge.
  • Nach der Herausgabe kritischer Software-Updates sollten Sie möglichst schnell updaten: Wenn Sie den Empfang aber nicht ankreuzen, dann können wir Sie selbst im Fall der Entdeckung und Behebung kritischer Software-Fehler nicht per Update-Newsletter benachrichtigen! Es könnte für Sie von Nachteil sein, wenn Sie deshalb zu spät von solchen Updates erfahren.
  • Durch den Newsletter erfahren Sie zum optimalen Zeitpunkt von wichtigen Updates: Einerseits erst dann, wenn sich eine neue Version als stabil erwiesen hat, andererseits so zeitnah zum Release-Zeitpunkt wie möglich.
  • Sie genießen als Newsletter-Empfänger weitere Vorteile: Details werden in der Newsletter-Infomail beschrieben!
  • Zurück zum Ausgangspunkt