Calefly - FAQ

Thema Details zum Thema
Wie wird der Name "Calefly" ausgesprochen? FRAGE:  Woher kommt der Name "Calefly" und wie wird er ausgesprochen?

ANTWORT:  Calefly ist ein zusammen gezogenes künstliches Doppelwort, das aus dem ersten Teil des englischen Wortes für Kalender, nämlich "Calendar", besteht und dem Wort "fly" als dem englischen Wort für fliegen. Der Name verdeutlicht, dass man sich in der Software Calefly auf verschiedene Arten sehr schnell durch den Kalender bewegen kann.
Da beide Teilworte aus dem Englischen kommen, wird der Name auch englisch ausgesprochen, entsprechend der englischen Aussprache der beiden Teilworte.
In deutscher Lautsprache könnte man das also mit "Käleflei" beschreiben.
Anzeige von Calefly als "Dauerhaft geschlossen" bei der Google-Suche FRAGE:  Warum wird bei einer Google-Suche nach "Calefly" unter der Map auf der rechten Seite mit roter Hintergrundfarbe als "Dauerhaft geschlossen" angezeigt?

ANTWORT:  Dieser Eintrag bei Google ist korrekt, aber kein Grund zur Besorgnis:
Das liegt einfach daran, dass die Firma Calefly kein Ladengeschäft hat, sondern ihre Software ausschließlich über das Internet vertreibt. Wenn wir Calefly als offen eintragen wollten, müssten wir Öffnungszeiten angeben. Wir haben aber kein Ladengeschäft, für das wir Öffnungszeiten angeben könnten.
Der Vertrieb von Software über das Internet ist heute der Standard.
Nur noch sehr wenige Software-Produkte werden heute noch in Ladengeschäften verkauft.


Sie können also bei uns nicht persönlich vorbei kommen, aber nichtsdestotrotz jederzeit im Internet bei uns bestellen oder über die auf der Homepage angegebenen Kontaktkanäle Kontakt mit uns aufnehmen.
Zur Kontaktaufnahme sprechen Sie uns bei telefonischem Kontakt am besten eine Nachricht auf den AB. Wir rufen in der Regel entweder noch am gleichen Tag oder am Folgetag zurück. Auch auf E-Mail Anfragen versuchen wir innerhalb von maximal 1-2 Tagen zu reagieren.